Die Suppe zur Aktion „Farbe bekennen“

An der Aktion „Farbe bekennen“ zum Geburtstag des Grundgesetzes, am 25. Mai, beteiligten wir uns in der Mittagspause mit einer Kokos-Möhren-Suppe.

 

Das sind die Zutaten für ein Rezept für vier Personen:

600 g Möhren

1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm)

1 Zwiebel

2 EL Öl

750 ml Gemüsebrühe

200 ml Kokosmilch (aus der Dose)

½ TL Currypulver

Salz, Pfeffer

 

Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Ingwer schälen und fein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Inger und Zwiebel darin Glasig dünsten. Die Möhren dazugeben und 1 – 2 Minuten mitbraten.Die Gemüsebrühe dazu gießen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Die Kokosmilch erwärmen und mit einem Milchschäumer oder Quirl aufschäumen. Die Suppe mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und fein pürieren. Den Kokosschaum in die Suppe geben.

 

Pro Portion nur ca. 90 kcal